header2

Liebe Mitstreiter*innen für Klimaschutz,

#KeinGradWeiter ist das Motto des weltweiten Klimastreiks am 25.09. - also in zwei Wochen! Die FFF Karlsruhe haben ab 11 Uhr eine Menschenkette als sinnvolle Versammlungsform in Corona-Zeiten gewählt und jetzt sind wir alle gefragt. Mehr denn je müssen wir - auch mit Abstand - ein Zeichen setzen, dass die Klimakrise ernst zu nehmen ist und wir hinter den Jugendlichen und ihren Forderungen stehen.
ws
Mit den Warming Stripes, die einige schon von den ScientistsforFuture kennen, ist eigentlich schon alles gesagt: Sie stellen die jährliche Durchschnittstemperatur farblich von hellblau bis dunkelrot dar und zeigen die Tendenz seit 1950. Mehr dazu auch auf https://showyourstripes.info
Als Erkennungszeichen für die Demo haben wir uns diese in Form von Plakaten, Fahnen, Masken und T-Shirts fertigen lassen. So kann man uns besser erkennen und gleichzeitig wird die Message dadurch weiter verbreitet.

Wichtiges zum Ablauf:
1. Der Treffpunkt
2. Wir verkaufen Masken
3. Allgemeine Infos u. weitere Termine


1. Der Treffpunkt
Wir P4F wollen uns am 25.9. an einem Ort in der Stadt treffen, um gemeinsam an der Menschenkette teilzunehmen. Wer dazu kommen möchte, ist herzlich eingeladen. Wir werden den Treffpunkt auf unserer Internetseite https://www.parents4future-ka.de bekannt geben, sobald er feststeht.



2. Wir verkaufen Warming Stripes-Masken
ws2
Die Masken sind aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle „Popeline Eco“ und wurden in Mainz von der Schneiderin Aileen Weis gefertigt. Sie sind zweilagig, haben eine eingenähte Nasenklammer und können auf zwei Weisen getragen werden:
ws3
Wir verkaufen die Masken für 10,- € das Stück zzgl. Porto. Ihr könnt sie beziehen bei klaus.m.mayer@arcor.de oder auf der Demo am 25.09. kaufen. Ihr könnt die Masken mit Gummi- oder mit Bindebändchen bekommen.
Wer sich mit den „Warming Stripes“ schon vorab ausstatten möchte kann dies auch gerne individuell machen:

Produkt fertig kaufen
wo bestellen
Kosten
Versand
Maske kaufen
klaus.m.mayer@arcor.de
10 €
+Porto
selber gestalten
wo bestellen
Kosten
Versand
zuerst Datei runterladen:
https://showyourstripes.info/


Maske
https://www.meinfoto.de/foto-auf-heimtextilien/mundschutz-maske.jsf
12 €
4,90 €
Fahne 125/70
https://www.helloprint.de/flaggennachmass
28,29 €

Plakate
https://www.zukunftaltbau.de/material/?tx_eptemplatezab_cart%5Bsent%5D=1&tx_eptemplatezab_cart%5Baction%5D=show&tx_eptemplatezab_cart%5Bcontroller%5D=Cart&cHash=ef66267475bef428198be2e8fab314a2
kostenlos
Kostenlos
T-Shirts
https://www.better-shirts.de/
siehe Website
siehe Website


3. Allgemeine Infos und weitere Termine
* Am 24.9. öffnet das ITAS (Institut für Technikfolgen-Abschätzung) am KIT wieder seine Pforten für die fachliche Vorbereitung - dieses Mal online:
https://www.itas.kit.edu/veranstaltungen_2020_itasforfuture.php

* Eine wöchentlich aktualisierte Liste von Petitionen und Offenen Briefen zum Klimaschutz findet ihr hier: https://fffutu.re/P4F_Petitionen

* Einen Aufruf für eine klima- und naturverträgliche, sozial gerechte Lebens- und Wirtschaftsweise – zum Mitunterzeichnen findet ihr unter:
https://www.bereit-zum-wandel.de/

* Am 16.9. startet die Klimawette! Der "Zug der Klimawette" wird auf seinem Weg von Dessau nach Paris am Donnerstag, den 18.09. zwischen 12 und 14 Uhr am Festplatz Karlsruhe haltmachen. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele von euch dabei sein würden um eine starkes Zeichen für einen engagierteren Klimaschutz zu setzen.

* Fossil Free beim Park(ing) Day Karlsruhe: FossilFree Karlsruhe beteiligt sich gemeinsam mit dem Quartier Zukunft am Park(ing) Day am Freitag, den 18. September 2020. Dieser findet in diesem Jahr dezentral über das ganze Karlsruher Stadtgebiet verteilt statt. Unter dem Motto „Auf die Plätze, fertig, los!“ soll aufgezeigt werden wie Verkehrsflächen anders genutzt werden können. Damit soll in Frage gestellt werden wie viel städtische Fläche dem Autoverkehr eingeräumt wird und die Forderung einer gerechten Aufteilung der städtischen Flächen zwischen den verschiedenen Verkehrsteilnehmern erhoben.
Fossil Free wird am 18.9.2020 ab 15 bis 18 Uhr in der Humboldtstraße (am Quartier Zukunft) in der Oststadt sein und schwerpunktmäßig über Photovoltaik informieren. Dazu gehören Demonstrationen sowie praktische Rechenbeispiele. Alle die sich für die Installation einer Photovoltaikanlage interessieren - Eigentümer, Mieter oder Vermieter - sind herzlich willkommen.

Siehe hierzu auch: https://www.dialog-energie.de/2020/09/09/solarzimmer-beim-parking-day-am-18-09-2020/

* Bereits ab dem 14.9. wird das Klimabündnis Karlsruhe Parkplätze in der Südwest-, Süd- und Oststadt als Fahrradparkplätze auszeichnen und damit auf die ungleiche Verteilung von Parkflächen zwischen PKWs und Fahrrädern aufmerksam machen. Einen Überblick über die restlichen Standorte, Aktionen und Aktionszeiträume gibt es auf der Homepage des Bündnisses.

Wir sehen uns! Bis dahin Euch allen gute Gesundheit und positive Gedanken!

Bei Interesse/Fragen sende bitte eine E-Mail an info@parents4future-ka.de

Schöne Grüße
Euer Orga-Team
von ParentsForFuture Karlsruhe
MailPoet